Termin vereinbaren: 04131 - 480 11 | info@d-zahnaerzte.de

Informationen zum Thema Keine Angst vorm Zahnarzt

Für viele Menschen fällt der Gang zum Zahnarzt schwer. Laut aktuellen Studien fürchten sich drei von vier Menschen vor dem Zahnarzt. Als häufigster Grund für diese Angst, wird ein schlechtes Erlebnis bei einem Zahnarzt aus Kindheitstagen genannt.

Gemeinsam mit uns können Sie diese Angst überwinden, indem wir Sie zusammen mit unserem erfahrenen Narkoseteam während der Behandlung in einen Tiefschlaf (Vollnarkose) versetzen. In manchen Fallen reicht auch ein leichter Dämmerschlaf (Sedierung) aus, je nachdem, wie umfangreich die zahnärztliche Behandlung ist. Was viele Patienten sehr angenehm finden, Sie können kurz nach der Behandlung wieder nach Hause. Auto fahren dürfen Sie jedoch noch nicht und benötigen eine Person, die sie nach dem Eingriff aus der Praxis abholt.

Wir versuchen Sie so wenig wie möglich mit der "Zahnarztatmosphäre" zu konfrontieren und möchten trotz Ihrer Angst eine Wohlfühlatmosphäre schaffen.

Auch wenn Sie kein Angstpatient sind, bei Ihnen z.B. eine größere Implantation ansteht, ist eine Vollnarkose ratsam. 

Unsere Fachärztin für Anästhesie, Frau Regina Träger, steht Ihnen bei allen Fragen im Bereich Anästhesie zur Verfügung.

Bitte fragen Sie uns

keine_angst_vorm_zahnarzt.jpg
traeger-bergmann.jpg