Termin vereinbaren: 04131 - 480 11 | info@d-zahnaerzte.de

Was versteht man unter Prophylaxe?

Karies und Parodontitis sind die häufigsten Mund-/Kieferkrankheiten. Prophylaxe heißt Vorbeugung. In der Zahnheilkunde bedeutet sie demnach Vorbeugung gegen Karies und Parodontitis. Wir, Ihre Zahnarztpraxis "die zahnärzte", sind also sehr prophylaxeorientiert, d.h. wir wollen weniger die entstandenen Schäden reparieren, im Gegenteil die Entstehung dieser Schäden im Vornherein vermeiden!

Individual-Prophylaxe

preisvergleich_prophylaxe.jpg
tatjana_hartwich.jpg
schmidt.jpg
implantate1.jpg

Bei der normalen Prophylaxe werden zuerst die bakteriellen Zahnbeläge von den Zähnen entfernt. Dann wird der Patient motiviert eine Verhaltensänderung seiner Mundhygiene zu erreichen. Dies reicht jedoch nicht in allen Fällen für alle Patienten aus. Ein professionelles Prophylaxekonzept ergänzt die Motivation zur Mundhygiene mit einer bedarfsgerechten und altersdifferenzierten Betreuung in der Zahnarztpraxis. Unsere Prophylaxeassistentinnen erforschen für jeden Patienten individuell (z.B. anhand von Speicheltests) sein persönliches Risiko an Karies und Parodontitis zu erkranken. Daraufhin wird ein individuell abgestimmtes Prophylaxe-Paket "geschnürt".

Kosten für Prophylaxe

Da der Gesetzgeber nur eine geringe Beteiligung vorsieht, sind Sie, liebe Patienten, also mitverantwortlich für die Gestaltung sinnvoller Vorbeugungsmaßnahmen, damit Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch ein Leben lang gesund bleiben. Welche Leistung übernommen werden, finden Sie im Prophylaxe-Paket.

Fissurenversiegelung

Fissuren sind kleine Spalten und Furchen an der Zahnoberfläche, die sehr schwer zu reinigen und daher sehr kariesanfällig sind. Der beste Zeitpunkt für die Versiegelung ist gleich nach dem Zahndurchbruch. In manchen Fällen ist auch eine spätere sog. offene oder erweiterte Versiegelung möglich. Kassenleistung ist die Versiegelung der Zähne 6 und 7 (große Backenzähne/Molaren) bis zum 18.Lebensjahr. Die Zähne 4 und 5 (kleine Backenzähne/Prämolaren) und Zahn 8 (Weisheitstzahn) fallen unter Privatleistungen. 

Gern unterbreiten wir Ihnen und ihren Kindern einen entsprechenden Kostenvoranschlag.

Air-Flow

Hartnäckigste Verfärbungen der Zähne (Nikotin,Kaffee,Tee etc.) sind oft nicht durch unsere Spezial-Polierpaste entfernbar. Die einzige Möglichkeit ist hier das Air-Flow. Es arbeitet mit einem Luft/Wasserstrahl unter Zusetzung von Natriunbikarbonat. Selbst an sonst nicht zugänglichen Stellen des Zahnes werden Verfärbungen entfernt und die Zähne erstrahlen im schönsten Zahnweis.